2016 wird toll! Neues aus den Dorfhotels

W ahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht! Jetzt ist schon 2016 und nach dem ganzen Weihnachts- und Silvestertrubel in den Dorfhotels hat das Dorfhotel Fleesensee sich aktuell für drei Wochen eine kleine Auszeit genommen. Die Zeit nutzen wir, um das ganze Dorf kräftig zu schrubben und zu wienern, damit es zur Öffnung am 28. Januar in neuem Glanz für euch erstrahlt.

Die kurze Pause im Dorfhotel-Alltag möchte ich nutzen, um euch im Namen aller Dorfhotel-Mitarbeiter ein fröhliches, reiselustiges, glückliches und vor allem gesundes neues Jahr zu wünschen! Ich freue mich sehr auf das vor uns liegende Jahr, das wieder ein ereignisreiches für alle drei Dorfhotels wird. Denn auch in diesem Jahr arbeiten wir wieder daran, unsere Dörfer für euch noch besser zu machen.

 Schnelles W-LAN für alle!

Kind sitzt in herbstlichem Laub und hat ein Laptop auf dem SchoßIm Dorfhotel Sylt gibt es schon unser superschnelles Highspeed-WLAN. Damit könnt ihr euch an einem verregneten Wintertag ganz einfach auf das Bett oder das Sofa kuscheln und euren Lieblingsfilm streamen. Im Handumdrehen macht ihr so aus dem Dorfhotel-Appartement euer eigenes Familienkino. Dazu noch selbstgemachtes Popcorn und ein knisterndes Feuer im Kamin – gemütlicher geht‘s nicht!

Für 2016 planen wir den Ausbau des Highspeed-WLANs in allen Dorfhotel-Standorten. Wir halten euch natürlich über Facebook und auch hier auf dem Laufenden, wann es soweit ist und wann ihr auch in Boltenhagen und am Fleesensee nicht mehr auf superschnelles Internet im Urlaub verzichten müsst.

Unsere Produkte werden noch saisonaler und regionaler!

Eine Pallette mit Eiern steht auf einem schneebedeckten BodenWir Dorfhotels sind bekannt dafür, dass uns die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit am Herzen liegen. Bereits jetzt werden in allen drei Standorten viele regionale und saisonale Produkte – vor allem in den Dorfhotel-Küchen – verwendet, um lange Anfahrtswege und Importe aus anderen Ländern zu vermeiden. Für 2016 haben wir uns vorgenommen, sogar noch stärker auf regionale Produkte zu setzen. Wir möchten euch noch mehr Produkte als bisher vom Bauern um die Ecke bieten und euch Backwaren, Marmeladen und andere Leckereien auf unserem Frühstücksbuffett anbieten, die nicht erst hunderte Kilometerweit zu uns gefahren werden mussten. Und wir möchten euch all diese Produkte vor allem dann anbieten, wenn es sie auch bei uns im Norden gibt. Also Kohl im Herbst und Winter, Erdbeeren im späten Frühling und Sommer – und nicht umgekehrt. Zur Zeit suchen wir an der ein oder anderen Stelle noch Lieferanten, die uns die von euch gewohnte Dorfhotel-Qualität liefern können. Sobald es auch hier Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr es als erstes.

Schwimmen lernen und die Schwimmtechnik verbessern im Dorfhotel Boltenhagen

"Schwimmtrainer Im Dorfhotel Boltenhagen können die Kids schon einiger Zeit im dorfeigenen „Paddelhuus“ das Schwimmen spielend erlernen und als stolze Seepferdchen-Besitzer aus dem Urlaub nach Hause zurückkehren. Seit dem 03. Januar bietet das Dorfhotel Boltenhagen jeden Sonntag um 11.00 Uhr nun zusätzlich ein Schwimmtraining mit unserem Schwimmlehrer Holger an. So können Kinder, die schon ein bisschen schwimmen können, mit Holger ihre Schwimmtechnik verbessern und sich in Ausdauer und Kraft üben. Holger freut sich schon auf viele Schwimmschüler, ihr könnt euch unter folgender Telefonnummer für das Schwimmtraining anmelden: 038825/384 8871

Das sind schon mal ein paar Neuerungen, die euch 2016 in unseren Dorfhotels erwarten. Aber mit Sicherheit ist das noch lange nicht alles :-) Auf Sylt steht zum Beispiel im Februar das traditionelle Biikebrennen an – eine echtes nordfriesisches Highlight mit einer langen Tradition. Aber dazu in den nächsten Tagen mehr. Schaut doch einfach regelmäßig bei uns im Blog vorbei, dann verpasst ihr garantiert keine Neuigkeit!

RESI aus dem Dorfhotel Fleesensee

RESI aus dem Dorfhotel Fleesensee

Ich bin die RESI vom Fleesensee und manche sagen ich bin ein echtes Landei. Aber das macht mir gar nichts aus, denn ich liebe die Natur, das viele Grün und die wunderschöne Seenlandschaft hier bei uns an der Mecklenburgischen Seenplatte. Von Langeweile ist bei uns im Dorfhotel Fleesensee keine Spur, ganz im Gegenteil: Bei uns gibt's so viel zu sehen und zu tun, da vergeht die Zeit wie im Flug. Ich bin ein richtiges Naturkind und am liebsten draußen unterwegs, z.B. bei einer ausgedehnten Runde Golf. Bei Regen bin ich am liebsten in unserem "Friemelhus". Dort basteln, häkeln, kleben und schneiden unsere kleinen Gäste was das Zeug hält und dabei entstehen richtige kleine Kunstwerke.
RESI aus dem Dorfhotel Fleesensee

Letzte Artikel von RESI aus dem Dorfhotel Fleesensee (Alle anzeigen)

RESI aus dem Dorfhotel Fleesensee