Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Dorfhotel – Für uns eine Herzensangelegenheit (Teil 1)

H eute möchte ich euch auf zwei bedeutsame Themen aufmerksam machen, die mir sehr am Herzen liegen und die uns alle etwas angehen: Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Es ist sehr wichtig, insbesondere unseren Kids beizubringen, allem Leben gegenüber respektvoll zu sein und die wunderschöne Natur mit all ihren Ressourcen für künftige Generationen zu erhalten. Genau aus diesen Gründen engagieren wir uns in den Dorfhotels seit vielen Jahren für einen nachhaltigen, verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur und leben Umweltschutz aktiv vor. Kommt mit mir auf eine kleine Entdeckungsreise, bei der ich euch unsere umweltfreundlichen Maßnahmen und Projekte zum Natur- und Klimaschutz an unseren Standorten auf Sylt, in Boltenhagen und am Fleesensee vorstelle. Jeder Standort trägt auf seine Weise dazu bei, die Umwelt zu schonen und den kleinen und großen Gästen das Thema nahezubringen.

Was heißt eigentlich Nachhaltigkeit? Die Frage, die dahinter steckt, richtet sich an uns alle: Von was für einer Zukunft träumen wir und wie können wir sie verwirklichen? Der bisherige wirtschaftliche und technologische Fortschritt der Menschen hat oftmals keine Rücksicht auf die Umwelt genommen und damit die Lebensgrundlage unserer Kinder bedroht. Darunter hat die Natur sehr gelitten und die Auswirkungen dieses rücksichtslosen Verhaltens könnt ihr überall sehen: Verseuchte Gewässer, Müllberge, Waldsterben, Überschwemmungen, Luftverschmutzung – diese Liste ließe sich beliebig ausdehnen. Ursprünglich stammt der Begriff Nachhaltigkeit aus der Forstwirtschaft, wo er für den Vorsatz steht, nicht mehr Bäume zu fällen, als auch nachwachsen können. Dadurch bleibt der Baumbestand im Gleichgewicht und die Wälder für unsere Kinder, Enkel und alle nachfolgenden Generationen erhalten. Die Grundgedanken, die dahinter stehen, gelten auch heute noch, wenn wir von Nachhaltigkeit sprechen. Überall träumen die Menschen von einer besseren Welt und denken über eine verantwortungsvolle Lebensweise nach, die den Menschen und die Natur in Einklang bringt, in der jeder sich entwickeln kann, ohne der Umwelt zu schaden und in der sich alle Menschen in gegenseitigem Respekt und gegenseitiger Achtung entfalten können, ohne dabei auf Kosten zukünftiger Generationen zu leben. Wirtschaftlicher Wohlstand, ein Leben in Würde und dauerhafter gesellschaftlicher Fortschritt sind ohne eine intakte Umwelt nicht möglich. Nachhaltigkeit bedeutet also, die Welt im Gleichgewicht zu halten und alles dafür zu tun, dass wir alle eine Zukunft haben.

Sylt im Herzen – Sylt auf dem Teller

RESI Kochstudio Dorfhotel Sylt - Koch backt mit Kindern

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, auch Küchenchefs fangen mal klein an: Gemeinsam mit unseren erfahrenen Köchen lernen die Kids das Nudelholz zu schwingen.

Wir kochen mit Herz und mit Köpfchen! Ihr könnt euch bei uns immer die frischesten und leckersten Speisen schmecken lassen, weil im Dorfhotel Sylt ausschließlich regionale Produkte und Lebensmittel in unsere Kochtöpfe und auf euren Teller kommen. Dadurch fördern wir nicht nur die lokale Wirtschaft der schönen Insel Sylt, sondern wir reduzieren auch den Müll und langfristig gesehen ebenso den CO2-Verbrauch.

Ein ganz besonderes Highlight ist die originale Sylter Vollmilch von Bauer Jens Nielsen, die ihr bei uns jeden Morgen zum Frühstück genießen könnt. Unsere Milch schmeckt richtig lecker und ist ein waschechtes Naturprodukt, weil bei der Verarbeitung der Fettgehalt nicht wie zumeist üblich reduziert wird. Dadurch könnt ihr erleben, wie eure Großeltern früher ihre Milch getrunken haben. Damals wurde die Milch nämlich auch nicht nachträglich behandelt. Meine Freundinnen vom Bauernhof legen sich für euch mächtig ins Zeug und sorgen dafür, dass der Milchstrom nicht versiegt: Jährlich bekommt unser Dorfhotel Sylt 4.500 Liter Milch vom Bauern geliefert und das nicht etwa in Tetra-Packs, sondern in 10-Liter-Mehrwegkanistern. Dadurch können wir insgesamt ca. 178 kg unnötigen Müll einsparen. Ist das nicht „kuhl“?

Vom Bauernhof Hansen bezieht unser Hotel jährlich 2.500 Eier von glücklichen Hühnern. Auf dem größten Hühnerbauernhof der Insel leben mehr als 2.500 Hennen auf freiem Fuß und dürfen auf einer Fläche von 10.000 m²  umherspazieren und ihre Freiheit genießen. Deshalb schmecken unsere Eier auch so gut!

RESI-Kochstudio Dorfhotel Sylt - Backen mit Kindern

In der RESI-Bäckerei gibt’s so manche Leckerei. Unsere kleinen Gäste zaubern ihre ersten selbstgemachten Plätzchen auf’s Blech.

Dank des Einsatzes lokaler Produkte im Dorfhotel Sylt werden ungefähr 160 kg CO2-Emission, die bei einer Lieferung durch LKWs von Hamburg nach Westerland entstünden, eingespart. Dadurch kommen wir unserem Ziel, bewusster mit der Natur umzugehen und uns durch Eigeninitiative aktiv am Umweltschutz zu beteiligen, schon sehr nahe. Aber das ist noch nicht alles: Um auch unseren kleinen Gäste spielerisch den Umgang mit gesunder und regionaler Kost beizubringen, hat sich unser Hotel etwas ganz Besonderes für euch ausgedacht und bietet wöchentlich das Bio-RESI-Kochstudio an. Ja, ihr habt richtig gelesen: Das Kochstudio trägt meinen Namen! Höchstpersönlich erkläre ich euch, welche Vorteile es hat, Obst beim Bauernhof in der Nachbarschaft zu kaufen, anstatt dafür zum Supermarkt zu fahren. Außerdem dürft ihr selber den Kochlöffel und das Nudelholz schwingen, denn unser Küchen-Team führt euch in die spannende Welt des Kochens ein.

So, das war’s für’s Erste von mir. In der nächsten Woche stelle ich euch die tollen umweltfreundlichen und nachhaltigen Projekte an unseren Dorfhotel-Standorten in Boltenhagen und am Fleesensee vor. Macht euch auf viele spannende Aktionen gefasst! Stay tuned! :)

Eure RESI aus Sylt

 

RESI aus dem Dorfhotel Sylt

RESI aus dem Dorfhotel Sylt

Ich bin die Sylt-RESI und meine Welt sind das Meer, der Wind und die Wellen! Im Sommer stehe ich am liebsten auf dem Surfbrett und genieße den Wind um die Ohren. Mein Zuhause – das Dorfhotel Sylt – liegt zum Glück nur einen Katzensprung vom Strand entfernt. Jeden Morgen besuche ich die kleinen Gäste beim Frühstück und sorge dafür, dass sie nicht nur Würstchen essen sondern auch mal einen Apfel! Denn auf Sylt braucht man viel Energie für den Tag, um bei all der Action auf der Insel nicht schlapp zu machen! Hier im Blog möchte ich euch auf dem Laufenden halten über das, was bei uns so los ist.
RESI aus dem Dorfhotel Sylt
RESI aus dem Dorfhotel Sylt

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *