Tierisch was los: So ein wundervolles Hundeleben in den Dorfhotels

K önntet ihr euch vorstellen, die schönsten Wochen des Jahres ohne den besten Freund des Menschen zu verbringen? Für die meisten Hundebesitzer ist diese Vorstellung ein Graus. Nicht nur, weil der Hund oft festes Familienmitglied ist, sondern auch, weil gerade der Urlaub jede Menge Zeit bietet, um mit den vierbeinigen Familienmitgliedern nach Herzenslust herumzutollen, spazieren zu gehen, Rad zu fahren oder zu schwimmen. Deshalb gilt bei uns das Credo: „Nicht ohne meinen Hund“. Wir heißen euch und eure haarigen Lieblinge herzlich willkommen! Und genau deshalb erfahrt ihr hier, warum sich in unseren DORFHOTELS nicht nur große und kleine Menschen, sondern eben auch große und kleine Hunde tierisch wohl fühlen – und erhaltet zudem einen Einblick in das kunterbunte Hundeleben bei uns.

In den Dorfhotel-Standorten auf Sylt, in Boltenhagen und am Fleesensee könnt ihr auf zwei Beinen und auf vier Pfoten einen wunderbar entspannten Urlaub verbringen und findet dort alles, was das Hunde- und Menschenherz begehrt. Also viele tolle Freizeitmöglichkeiten für Familien, Aktive und Naturliebhaber. Wir sind nämlich bereits vor ein paar Jahren auf den Hund gekommen: Mit unseren speziellen Hunde-Appartements bieten wir euch ein Rundum-Sorglos-Paket für den Familienurlaub mit euren liebsten Vierbeinern. Auf unserer Website könnt ihr ganz einfach und direkt für eure pelzigen Lieblinge mitbuchen.

Hunde-Equipment im DOFHOTEL Sylt: Näpfe, Hundekorb, Türschild, Kotbeutel

Unser Hunde-Equipment: Näpfe, Hundekorb, Decke, Türschild, Handschuhe, Kotbeutel und Hundefibel

Die Appartements liegen am Rand unserer Anlagen, damit die Wege zum Gassi gehen schnell und einfach erreicht werden können. Hygiene-Bags und Hundefutter sind im Dorfladen erhältlich. Zudem stellen wir euch in den Dorfhotels Hundeequipment – wie einen Hundekorb, eine Hundedecke, einen Fressnapf, Kotbeutel für das „Hundegeschäft“ und ein Hundeinformationsschild für die Tür – zur Verfügung, damit sich auch vierbeinige Besucher bei uns pudelwohl fühlen können. Und nach dem Spaziergang können sich eure Lieblinge an den „Hunde-Bars“ mit Wasser-Stationen bei einem kühlen Drink entspannen und sich vom edlen Tröpfchen bis zum kräftigen Schluck alles genehmigen, was der Hahn hergibt.

Da unsere Dorfhotels nah am Wasser gebaut sind, findet ihr zahlreiche Hundestrände, an denen ihr und eure Hunde unter Aufsicht nach Herzenslust am Strand tollen und euch ins pitschnasse Vergnügen stürzen könnt. Perfekt also, um die Gegend gemeinsam mit euren Begleitern auf vier Pfoten zu erkunden ich bei langen Spaziergängen den Wind um die Nasen wehen zu lassen.

Kann euer Hund bei einer Aktivität einmal nicht dabei sein (Saunagänge, Museumsbesuche und Rundflüge sind ja nicht unbedingt jederhunds Sache…) ist es natürlich auch möglich, eure Vierbeiner im Appartement zu lassen und mit dem Hundeinformationsschild an eurer Zimmertür unsere Mitarbeiter und Gäste darüber zu informieren. Auf Sylt findet ihr zusätzlich eine liebevolle Herberge (Tierheim in Tinnum) für einige Stunden, wenn ihr einmal einen Tagesausflug machen wollte, der nicht mit Hund möglich ist. Natürlich nur, sofern die heiß begehrten Plätze nicht schon belegt sind.

Übrigens können auf Anfrage auch andere Haustiere in den Dorfhotels einchecken. Schließlich soll sich auch eure Katze nicht alleine zu Hause langweilen oder sich gar vor Kummer die Seele aus dem Leib miauen.

Hund sitzt im Hundekorb, Dorfthotel Sylt

Bei uns fühlen sich alle Gäste pudelwohl!

Also: Wir lieben nicht nur Kühe, sondern finden auch alle anderen Tiere „voll kuhl“. Und damit sind wir am Ende des ersten Teils unseres Hunde-Specials angelangt. Habt ihr Lust bekommen, Hund, Kind und Kegel einzupacken und bei uns in Boltenhagen, auf Sylt oder am Fleesensee vorbeizuschauen? Wir freuen uns auf euch. Ihr werdet euch garantiert pudelwohl fühlen!

Damit die Ferienzeit mit euren Lieblingen wirklich zum unvergesslichen Erlebnis wird, verrate ich euch demnächst an dieser Stelle einige spannende, interessante und praktische Tipps für das Reisen mit Hunden. Stay tuned! 😉

RESI aus dem Dorfhotel Boltenhagen

RESI aus dem Dorfhotel Boltenhagen

Als echter Insider aus dem Dorfhotel Boltenhagen habe ich, die Boltenhagen-RESI, viele aufregende Geschichten zu erzählen. Am liebsten verbringe ich meine Zeit mit den Kindern, z.B. beim Sandburgen bauen an unserem hauseigenen Strand. Außerdem bin ich ein kleines Schleckermaul und kann von leckerem Essen einfach nicht genug bekommen. Deshalb gibt es auch jeden Tag eines meiner Leibgerichte in unserem Restaurant, und das könnt ihr auch bestellen! Ich freue mich darauf, hier im Blog meine Erlebnisse mit euch zu teilen!
RESI aus dem Dorfhotel Boltenhagen

Letzte Artikel von RESI aus dem Dorfhotel Boltenhagen (Alle anzeigen)

RESI aus dem Dorfhotel Boltenhagen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *